Forum Index · Bekanntmachungen / Announcements ·

Shout Outs

New Topic
Message (1 - 10 / 11)Newest post at the top.
Author:
admin
Subject: Skalierte PNG-Karten für P&K KFA

Skalierte PNG-Karten für P&K KFA können über unser Karten-Interface von www.openstreetmap.org bezogen werden. Die nötigen Daten zur Skalierung sind im Dateinamen enthalten, der deshalb nicht verändert werden darf.
2018-10-25 13:40:18 UTC
2018-10-25 13:44:18 edited
Author:
admin
Subject: austal2000.settings und Odor

Achtung: Modifizierte austal2000.settings oder austal2000n.settings können zu Problemen führen!

Falls jemand die austal2000(n).settings modifiziert hat, ist unbedingt sicherzustellen, dass der Odor Block am Ende der Datei steht! Falls dieses nicht der Fall ist, werden nach dem Odor-Block definierte Stoffe in der Ergebnissliste (austal2000.log) im Odor-Block gelistet, was offentslichtlich Schwachsinn ist. Bei einer Berechnung mit unserem MPI-Modul kann bei gleichzeitiger Odor und Folge-Stoff Berechnung ein unmöglicher Odor-Wert ausgegeben werden. Beides offensichtlich unmögliche und auffällige Ausgaben.

Achtung: Frühere Benutzer von AustalView plus haben evtl. auch eine modifizierte austal2000(n).settings in Verwendung.
2018-05-02 15:48:58 UTC
2018-05-02 15:49:38 edited
Author:
admin
Subject: austal2000.settings und OdorAchtung: Modifizierte austal2000.settings oder austal2000n.settings können zu Problemen führen!

Falls jemand die austal2000(n).settings modifiziert hat, ist unbedingt sicherzustellen, dass der Odor Block am Ende der Datei steht! Falls dieses nicht der Fall ist, werden nach dem Odor-Block definierte Stoffe in der Ergebnissliste (austal2000.log) im Odor-Block gelistet, was offentslichtlich Schwachsinn ist. Bei einer Berechnung mit unserem MPI-Modul kann bei gleichzeitiger Odor und Folge-Stoff Berechnung ein unmöglicher Odor-Wert ausgegeben werden. Beides offensichtlich unmögliche und auffällige Ausgaben.

Achtung: Frühere Benutzer von AustalView plus haben evtl. auch eine modifizierte austal2000(n).settings in Verwendung.
2018-05-02 15:32:54 UTC
2018-05-02 15:45:49 edited
Author:
admin
Subject: P&K KFA / VDI-Richtlinie 3784 Blatt 4

P&K KFA / VDI-Richtlinie 3784 Blatt 4

Die VDI-Richtlinie 3781 Blatt 4 beschreibt die Ableitbedingungen für kleine und mittlere Feuerungsanlagen sowie andere als Feuerungsanlagen. Der Weißdruck dieser Richtlinie erschien im Juli 2017.

Unter www.petersen-kade.com können die Programmdokumentation und Beispiele eingesehen sowie ein Demonstrationsprogramm heruntergeladen werden.

2017-09-21 16:22:20 UTC
2018-03-08 15:42:54 edited
Author:
admin
Subject: MS-MPI Error 1603 bei InstallationMS-MPI Error 1603 bei Installation. Bitte die neue MS-MPI Version per download holen. Link ist in der Installationsanweisung.
2015-01-14 10:27:18 UTC
2015-01-14 10:28:34 edited
Author:
admin
Subject: Auf AMD Systemen werden evtl. cores nicht als solche erkannt, aber als logische Prozessoren. In solchen Fällen muß "use HyperThreads" aktiviert sein.
2014-10-28 11:39:04 UTC
Author:
admin
Subject: MPI Problem - CPU-Identifikation

Falls Sie Probleme mit userer MPI-Erweiterung haben, kann es für uns sehr nützlich sein Informationen über Ihre Austattung zu bekommen.

Bitte holen Sie sich CPUinfo.zip von unserer Download-Seite. Entpacken die ZIP-Datei und führen die Programme ConsoleCPUinfo.exe und GUICPUInfo.exe aus. In Beiden Programmen sollte in der Ausgabe ein Block wie:

Software visible enumeration in the system:
Number of logical processors visible to the OS: 8
Number of logical processors visible to this process: 8
Number of processor cores visible to this process: 4
Number of physical packages visible to this process: 1

vorhanden sein. Die Ausgabe des Programmes GUICPUInfo.exe kann leicht in eine Email kopiert und uns zugesandt werden.

Falls die Ausgaben nicht so funktionieren benachrichtigen Sie uns bitte und geben Sie auch Informationen zu Ihren System bekannt. Wichtig wäre auch zu wissen, ob das eigentliche Problem beim Setup von P&K MPI oder Beim Start einer Rechnung auftritt.

2014-10-24 11:34:46 UTC
2014-10-24 12:04:49 edited
Author:
admin
Subject: Warning: Don't install GOMPLAYER 2.2.62.5207 Warning: Don't install GOMPLAYER 2.2.62.5207 !!! It contains malware!!! Its unwanted software namely ZoneAlarm Firewall. That software will block your wanted software!! Its poorly written - it will leave traces of it after uninstalling it.
2014-08-20 11:26:40 UTC
2014-08-20 11:48:26 edited
Author:
admin
Subject: pk_mpi.ini Probleme

Probleme mit pk_mpi.ini können z.B. entstehen, wenn UAC (Benutzerkontensteuerung) nicht aktiv ist oder am falschen Ort gespeichert wurde. Die Datei pk_mpi.ini wird bei der Installation vom Programm pk_sub.exe erzeugt oder geändert. Dieses Programm wird nicht direkt aufgerufen, sondern von pk_mpi.exe mit erweiterten Rechten damit per UAC das Schreiben in das Models-Verzeichnis ermöglicht wird. Die Datei pk_mpi.ini würde sonst in ein umgeleitetes Verzeichnis gespeichert und somit von System-Prozessen und Programmen die von anderen Nutzen gestartet wurden nicht gefunden.

Bei Problemen z.B. in C:\Users\USERNAME\AppData\Local\VirtualStore\Program Files (x86)\Lakes\AUSTAL View\Models gucken, ob die pk_mpi.ini dort gelandet ist, und sie dann einfach in das richtige Verzeichnis (C:\Program Files (x86)\Lakes\AUSTAL View\Models) verschieben.

Die Datei kann auch manuell mit einem Editor bearbeitet werden, sie sieht dann so aus:

MPIcode=Seriennummer
UseHT=1 (für I7 4-Core)
mp_exe=pk_mpi.exe
Version=1
host=(Rechnername)/(Anzahl-Cores z.B. 8)

Man muß hier darauf achten das die Endung .ini ist und nicht etwa .ini.txt!

2014-07-17 10:26:08 UTC
2014-07-17 10:41:51 edited
Author:
admin
Subject: P&K MPI 2.6.9 released. This might require a certain version of Austal View
2014-03-28 10:14:42 UTC
New Topic

A Place in Paradise



Language: