P&K ODOR

Definition eines Aufpunktnetzes

Formular Definition eines Aufpunktnetzes

Gebietsmitte: X/Y-Koordinate

Die Mittelpunktskoordinaten eines Aufpunktgebietes werden hier eingeben.

Gebietsradius

Der Radius eines Aufpunktgebietes wird hier eingegeben. Nur Flächen, die vollständig in einem Kreis mit diesem Radius um dem Gebietsmittelpunkt liegen werden bei der Erstellung eines Aufpunktgebietes angelegt.

Niveauhöhe der Aufpunkte

Ist das Konzentrationsfeld mit Vertikalverteilung erzeugt worden, kann hier eine Höhe des Aufpunktgebietes gewählt werden. Andernfalls wird automatisch die Niveauhöhe des Konzentrationsfeldes benutzt.

Kantenlänge einer Netzmasche

Das Aufpunktgebiet wird aus Kollektiven (Beurteilungsflächen) aufgebaut, die in quadratischen Flächen mit dieser Kantenlänge angeordnet sind. Für eine Kantenlänge von 1000 m entspricht dies der Vorgehensweise bei der TA Luft.

Aufpunktdichte

Eine quadratische Fläche kann 4 Aufpunkte in den Ecken oder zusätzlich noch 5 Aufpunkte auf den Kantenmitten und im Mittelpunkt enthalten. Es können auch Kollektive mit nur einem Punkt pro Fläche (im Mittelpunkt) erzeugt werden. Die daraus berechneten Kenngrößen sind dann Punktwerte (und keine Flächenwerte).

Gebietstyp

Folgende Gebietstypen stehen zur Auswahl:

  • Kreis auf km-Raster
  • Kreis um Gebietsmitte
  • Rechteck auf km-Raster
  • Rechteck um Gebietsmitte

Photography and More



Language: