P&K 3783

Liste der Schadstoffe

Stoffe

Der Name einer Textdatei für die Auswahlliste der Stoffdaten. Bei leerem oder unbekanntem Namen wird die interne Liste benutzt.

Nr

Laufende Nummer eines Stoffes. Nr. wird nur programmintern verwendet. Die Zuordnung kann sich z. B. beim Einfügen von Reihen ändern.

Bezeichnung

Die Bezeichnung eines Stoffes eingeben oder aus der Auswahlliste einen Stoff auswählen.

Dichte

Normdichte (1013hPa, 273.15 K) des Gases in kg/m3.

Bei Auswahl eines Stoffes aus der Liste wird die zugehörige Dichte überschrieben. Für Luft gilt 1.295.

Siedepunkt

Der Siedepunkt (bei 1013hPa) des Gases ist in °C einzugeben.

Für die Stoffe der Auswahlliste wird der zugehörige Siedepunkt bei der Auswahl des Stoffes gesetzt.

UZG

Die untere Zündgrenze (UZG) des Gases ist in Vol.% einzugeben.

Bei Auswahl eines Stoffes aus der Liste wird die zugehörige UZG überschrieben.

Konzentration

Die Stoffkonzentration in g/m3. Dieser Eintrag wird nur dann ausgewertet, wenn der Massenstrom aus Konzentration und Volumenstrom berechnet werden soll (Schalter im Formular für den Emissionsverlauf).

Folgende Werte werde nur zur Kontrolle angezeigt:

Blatt 2

Information zur Vorschaltung des Schwergasmodelles.

Zünddistanz mitt.

Zünddistanz für mittlere und ungünstigste Ausbreitung in Metern. Für eine Stoffkonzentration von 1 Vol.% am Immissionsort (UZG = 1%) entsprechen diese Distanzen den Koppelentfernungen für die Modelle nach Blatt 2 und Blatt 1.

Ungünstig

Die ungünstigste Ausbreitung in Metern.

LC

Charakteristische Länge in Metern.


Siehe auch: Bedienung innerhalb der Tabellen


Image Investigator



Language: