P&K KFA

Parameter

Formular Parameter

Das Formular dient zur Festlegung von globalen Einstellungen zum Projekt.

Projekttitel

Der Projekttitel wird in die Ausgaben von Grafiken und Reports übernommen

Rezirkulationszone gemäß Richtlinie

Bei der Berechnung der Rezirkulationszone unterscheidet die Richtlinie zwischen dem Verlauf über dem emittierenden Gebäude und dem Verlauf außerhalb des Gebäudes. Über dem Gebäude steigt die Rezirkulation bis zur maximalen Höhe (H2) an und außerhalb des Gebäudes startet die Rezirkulationszone am Gebäuderand immer mit der Höhe H2. Dies führt insbesondere bei einer Ausbreitung in Firstrichtung zu einer Unstetigkeit am Gebäuderand. Eine Platzierung der Ableiteinrichtung auf dem Giebel führt dadurch zu deutlicher niedrigerer Höhe als eine Platzierung leicht außerhalb des Giebels.
P&K KFA bietet die Möglichkeit bei den Berechnungen zwischen:

  • Rezirkulationszonen gemäß der Richtlinie: Startet am Gebäuderand mit der Höhe H2

  • Konsistente Rezirkulationszonen: Schließen an die Rezirkulation des Daches an und starten mit reduzierter Höhe H2*

zu unterscheiden.
Voreingestellt ist die der Richtlinie konforme Option. Über Programmparameter kann zum alternativen Berechnungsmodus gewechselt werden


Gitta's Kunstwerke



Language: