P&K TAL2K

Stapelverarbeitung / Batch Jobs

Formular Batch Jobs

Hier können Projekte selektiert und zur Berechnung gesammelt werden. Mit Start wird die Stapelverarbeitung gestartet. Die Stapelverarbeitung wird abgebrochen, wenn alle Projekte bearbeitet wurden. Die Ergebnisse der Berechnungen müssen in diesem Formular geladen und dann in der Projektdatei gespeichert werden, hierzu ist eine Zeile auszuwählen und es mit "Projekt Laden" zu laden. (Diese ist die Funktion Projekt wiederherstellen).

Die hier erzeugte Liste kann über die Funktionen in diesem Formular geladen und gespeichert werden. Die Reihenfolge der Zeilen kann auch während der Stapelverarbeitung geändert werden.

Änderungen können auch während der Stapelverarbeitung vorgenommen werden. Edit muß dann markiert sein. Wenn Edit markiert ist und gerade das anstehende Projekt fertig bearbeitet wurde, wird die Stapelverarbeitung abgebrochen. D.h nicht vergessen die Markierung zu entfernen.

Die Bearbeitung eines Projektes kann durch Eingabe von Ctrl-C in das Kontrollfenster abgebrochen werden. Das Kontrollfenster der Berechnung befindet sich evtl. hinter dem Programmfenster.

Kontrollfenster nur über Ctrl-C schliessen (Ctrl-Taste festhalten und c drücken). Nicht Fenster Schliessen benutzen!

Weitere Informationen zum Ablauf der Stapelverarbeitung sind unter Optionen / System-Log zu finden.

Nr

Zeilennummer zur Orientierung

Projektdatei

Name und Pfad der P&K TAL2K-Projektdatei. Dateien können auf dieses Formular gezogen werden ( Drag-and-Drop ).

Beginn

Zeit des Beginns der Berechnung.

Ende

Ende der Berechnung.

Dauer

Rechenzeit. Kleinste Einheit in Sekunden.

TempDir

Arbeitsverzeichnis der Berechnung. In diesem Verzeichnis legt AUSTAL2000.exe die Ergebnisse ab, die dann später in die P&K TAL2K-Projektdatei geladen werden müssen.

Siehe auch Bedienung innerhalb der Tabellen.


Web Services, IT Services



  
Breite :

Language:





      Cookies akzeptieren